Diagnose Krebs

        • Wie man das Leben zwischen den Therapien unterstützen kann
Es ist eine Hochschaubahn der Gefühle, wenn einen die Diagnose Krebs trifft. Diese Diagnose trifft Menschen plötzlich und völlig unerwartet.
Ich möchte in diesem Artikel  meine Methode des „Strömens“ vorstellen, die Krebspatienten dabei unterstützen kann Begleiterscheinungen der Therapien abzufedern.
Dies ersetzt weder den Rat eines Arztes noch irgendeine medizinische Behandlung.
Es geht aber auch um das Leben zwischen den Therapien, damit du  mental und körperlich ohne Nebenwirkungen gut erholt und gestärkt bist.